Betonwerkinstallationen mit Nordfab Rohrsystem

Nordfab Rohrsystem in Betonherstellungswerken

Rohrleitungen für Beton- und Zementherstellung

Installation des Nordfab-Kanals in einer Betonmischanlage

Wirtschaftlicher Einbau und einfache Reinigung

Nordfab Rohrleitungen für die Staubabscheidung in einem BetonherstellungswerkQuick-Fit® Rohrsysteme von Nordfab eignen sich ideal für den Einsatz für die Betonstaubabscheidung. Quick-Fit wird mit Schellen verbunden und erfordert weder Nieten, Schrauben, Schweißen noch Flansche. Dank Schellenverbindung wird für Installation, Reinigung und Umbauten nur ein Bruchteil der Zeit für konventionelle Rohrsysteme benötigt. Die leckdichten Längsnähte von Nordfab Quick-Fit gewährleisten eine glatte Innenfläche, an der nichts anhaftet.

  •  30 % geringerer Arbeitsaufwand, 30 % geringere Ausfallzeit für den Einbau des Rohrsystems
  • Einfach zu reinigen. Die einzelnen Abschnitte lassen sich schnell entfernen, reinigen und wieder einbauen – ohne Werkzeuge.
  • Einbau von einer Hebebühne aus möglich, statt mit kostspieligen Kränen.
  • Kann an die vorhandenen Rohrleitungen angepasst werden.
  • Wiederverwendbar, einfach umzubauen und leicht zu bewegen, wenn sich Ihr Bedarf ändert.
  • Überfüllung lässt sich leicht und schnell beseitigen.
  • Hohe Automatisierung und Massenfertigung machen Quick-Fit bezahlbar. Durch die Arbeitseinsparung bei der Installation liegen die Einbaukosten deutlich unter denen für konventionelle Rohrsysteme.
  • Nordfab bietet kurze Lieferzeiten und niedrige Frachtkosten.
  • Alle Komponenten, die Sie benötigen, erhalten Sie aus einer Quelle, inklusive Verteiler und Hauben für Ihre Maschinen.
  • Sie erhalten Hilfe beim Layout, bei der Auswahl der Produkte sowie bei der Planung von individuellen Produkten.